500.000 Log-Ins im #InselWLAN

Die AG Reederei Norden-Frisia blickt mit ihrem kostenlosen Angebot „Inselwlan“ und rund einer halben Million Logins zufrieden auf das Jahr 2021 zurück.

Trotz der Einschränkungen aufgrund der Coronapandemie und dem damit verbundenen geringeren Reiseaufkommen zu den Ostfriesischen Inseln, schaffte es die Reederei im Jahr 2021 mit dem Projekt eine eigene, neue Bestmarke in Sachen Nutzeranzahl und Abdeckung zu setzen. Das vergangene Jahr war des Weiteren sehr erfolgreich in Bezug auf den fortschreitenden Ausbau des freien WLAN-Netzes. Gemeinsam mit dem Projektpartner mySPOT marketing GmbH und der Reederei-Tochter „Inselflieger“ konnten auch die Inseln Norderney, Juist und Wangerooge erschlossen wer-den. Ziel von „Inselwlan“ ist ein „Free-WLAN für alle“ zu schaffen. Möglichst vielen Gästen soll die Chance geboten werden, während ihres Aufenthaltes auf den Inseln ein kostenloses WLAN nutzen zu können.

Nachdem bereits drei Inseln gut abgedeckt sind, soll aber noch nicht Schluss sein: „mit dem passenden Partner wäre durchaus noch mehr denkbar“, so der Prokurist der AG Reederei Norden-Frisia Olaf Weddermann.

mySPOT marketing gratuliert herzlich zu 500.000 Log-Ins und wir freuen uns schon auf die kommende 1 Million.